Kalender

<<  Juni 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
2425262728

Login User / Fotos

Unsere Fotogallerie können nur registrierte Benutzer sehen. Hier registrieren!

Wer ist online

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online

Nachrichten

65. Landesschützentag des Badischen Sportschützenverbandes in Ketsch

 

 

              

65. Landesschützentag des Badischen Sportschützenverbandes in Ketsch

 

Was für ein imposanter Anblick - Fahnenträger mit ihren Standarten soweit das Auge reicht. In einem nicht enden wollenden Zug marschierten die Fahnenträger des Landesverbandes, der 13 Schützenkreise und an die 50 Kreisvereinen zur Eröffnung des 65. Landesschützentag in die Rheinhalle in Ketsch ein.

 

Komplettiert durch die Vorstandschaft des Badischen Sportschützenverbandes, Ehrengästen des Deutschen Schützenbundes und der Landesverbände, sowie den amtierenden Landesschützenkönige Thomas Heuschober (SSV Kronau),Simone Garcia Montes (SV Weingarten) und Landesjugendschützenkönigin Katja Thalheimer (SV Kirchardt) nahmen sie Aufstellung vor den zahlreich erschienen Gästen.

 

Mit Grußworten aus Politik und Sport begannen alsdann die Feierlichkeiten zum 65. Landesschützentag, denen höchste Ehrungen des Deutschen Schützenbundes und des Badischen Sportschützenverbandes sowie Auszeichnungen zu erfolgreicher Jugendarbeit folgten.

 

Würde- und pietätsvoll umrahmte der Musikverein Ketsch das Ehrengedenken an die Verstorbenen und spielte zum Abschluss unter den Klängen des Badner Liedes zum Ausmarsch auf.

 

Mit einem gemeinsamen Marsch über das Ketscher Maifest und lauten Salutschüssen endete der 65. Landesschützentag.    

 

 

 

  

 

 

  Die Landeskönigsfamilie beim 65. Landesschützentag in Ketsch.

 

 

 

 

  Die Delegierten des SV Weingarten.

 

Zahlreiche Podestplätze und zwei Kreisrekorde bei den Kreismeisterschaften Bogenschießen im Freien

Zahlreiche Podestplätze und zwei Kreisrekorde bei den Kreismeisterschaften Bogenschießen im Freien

 

Mit reichlich Edelmetall im Gepäck kehrten die Weingartner Bogenschützen von den Kreismeisterschaften Bogenschießen im Freien aus Wiesental zurück. Ja man kann sogar sagen, es war ein richtiger Sahnetag für die sechs Bogenschützen, denn alle sechs standen am Ende auf dem Treppchen.

Weiterlesen...

Ehrenmitglieder- und Seniorentreffen am Pfingstmontag 10.06.2019

Ehrenmitglieder- und Seniorentreffen am Pfingstmontag 10.06.2019

 

Liebe Ehrenmitglieder und Senioren des Schützenvereins Weingarten,

 

hiermit laden wir Euch zum o.g. Treffen am 10.06.19 Beginn 10.30 Uhr ins Schützenhaus „Panoramazimmer“ recht herzlich ein.

 

Ab 12.00 Uhr werden wir bei einem gemeinsamen Mittagessen in unserer Gaststätte Panorama im Schützenhaus, bei griechischen und italienischen Spezialitäten das Treffen ausklingen lassen.

 

Zum Mittagessen sind natürlich weitere Vereinsmitglieder herzlich willkommen.

 

Anmeldung zur Teilnahme und zum Essen bitte unbedingt bei EOSM Klaus Gierich Tel. 07244-2100 bis Donnerstag 06.06.19 bekannt geben.

 

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen bei unserem traditionellen Treffen.

 

 

Wengerder G‘eschichte beim Bürger- und Heimatverein

Wengerder G‘eschichte beim Bürger- und Heimatverein

 

Man hört ihn überall. Beim Bäcker um die Ecke, in der Nachbarschaft und selbst vor der eigenen Grundstücksgrenze macht er nicht halt – gemeint ist der Weingartner, pardon Wengerder, Dialekt. Doch wo kommt er eigentlich her? Und was gibt es bzw. gab es sonst noch so alles in Weingarten? Neugierig auf diese Fragen hatte sich der Schützenverein beim Bürger- und Heimatverein zu einem Besuch im Heimatmuseum angemeldet.

 

Weiterlesen...

Schützenverein Weingarten führt Kleinkaliber-Rangliste an

Schützenverein Weingarten führt Kleinkaliber-Rangliste an

 

Vier von sieben Wettkämpfen sind geschossen und das Zwischenergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Zwei Tagessiege (Michael Süpfle und Sabrina Augustat) und seit zwei Wettkämpfen Tabellenführer (Michael Süpfle), zeugen von einem tollen Leistungsniveau der Weingartner Schützen.

 

So könnte es nach unserer Sicht weitergehen, wenn da nur nicht die Konkurrenz wäre, die auch ein Wörtchen mitreden möchte. Jetzt heißt es nur nicht nachlassen und weiterhin alles geben. Wir drücken jedenfalls ganz fest die Daumen und wünschen für die nächsten Wettkämpfe weiterhin „gut Schuss“.

 

 

 

Zwischentabelle Halbprogramm:


1. Platz Michael Süpfle (SV Weingarten)
2. Platz Uwe Bailer (KKS Zeutern)
3. Platz Kai Hubbuch (KKS Zeutern)
4. Platz Sabrina Augustat (SV Weingarten)

© 2008 Schützenverein 1924 e.V. Weingarten/Baden | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de