Kalender

<<  August 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Login User / Fotos

Unsere Fotogallerie können nur registrierte Benutzer sehen. Hier registrieren!

Wer ist online

Aktuell sind 545 Gäste und keine Mitglieder online

Nachrichten

Schießtraining hat wieder begonnen

Schießtraining hat wieder begonnen

 

Nach wochenlangem Lockdown wurde der Schießbetrieb beim Schützenverein Weingarten mittlerweile wieder aufgenommen und ist bis auf Kleinkaliber in den Disziplinen Bogen, Luftgewehr und Luftpistole unter Einhaltung der Abstandsregeln wieder möglich.

 

Für jeden Trainingstag wurden Zeitfenster eingerichtet, in denen man eine Trainingseinheit buchen kann. Somit sieht man schnell auf einen Blick, ob im gewünschten Zeitfenster noch ein Platz frei ist oder ob die Maximalschützenanzahl bereits erreicht ist.

 

Bitte macht regen Gebrauch von diesem Angebot, damit sich der große Aufwand auch wirklich lohnt.

 

Alle Verhaltensregeln für die Benutzung der Schießanlagen des Schützenverein Weingarten e.V., sowie der Doodle-Link für die Buchung von Trainingseinheiten findet ihr auf der Vereinshomepage www.svweingarten.com.

 

 

 

Der Schützenverein Weingarten 1924 e.V. sagt vielen Dank

Der Schützenverein Weingarten 1924 e.V. sagt vielen Dank

„Dies & Das“ ist eine Initiative für soziale Zwecke in der Bahnhofstr. 56 in Weingarten, welche Sachspenden entgegen nimmt und sie wieder gegen eine freiwillige Geldspende abgibt. Die dadurch erzielten Einnahmen werden an diverse Einrichtungen in Weingarten gespendet und kommen somit wieder allen zugute.

 

In diesem Zusammenhang durfte sich der Schützenverein 1924 e.V. Weingarten jetzt über eine Geldspende für seine Jugendarbeit freuen. Dafür sagen wir vielen herzlichen Dank. Die Förderung der Jugendarbeit wird im Verein groß geschrieben, denn nur ein Verein mit Jugend hat auf Dauer Bestand, und ist daher essentieller Bestandteil der Vereinsphilosophie.

 

Wer die Initiative für soziale Zwecke unterstützen möchte kann dies gerne zu den Öffnungszeiten immer montags von 15-18h und jeden ersten Samstag im Monat von 10-13h tun. Saubere und gut erhaltene Dinge (Bekleidung, Schuhe, Geschirr etc.), die einfach zu schade sind um weggeworfen zu werden, können dort abgegeben werden damit sie wieder neue Verwendung finden.

 

 

Schießbetrieb wieder möglich

Schießbetrieb wieder möglich

Seit den schrittweisen Lockerungen der Corona-Auflagen für den Sportbetrieb ist auch beim Schützenverein Weingarten wieder ein schießen unter Einhaltung der Auflagen möglich.

Dafür betreibt der Verein einen großen Aufwand, um den Vorgaben gerecht zu werden. So muss z.B. innerhalb des Gebäudes eine Mund-Nasenbedeckung (sog. Alltagsmaske) getragen werden, für den Zugang zur Luftgewehrhalle wurde eine Einbahnregelung getroffen, Desinfektionsmittel wurden bereitgestellt und die Trainingseinheiten sind über einen Doodle-Link zu buchen.

Unter Einhaltung der Abstandsregeln können bis auf Kleinkaliber alle zeitgleich trainieren. Am Schießstand kann die Mund-Nasenbedeckung abgenommen werden, sämtliche Vereinsgegenstände (Gewehre, Bögen, Auflageständer etc.) sind nach deren Benutzung zu desinfizieren. Wer keine eigene Schießjacke besitzt, dem kann bei Bedarf eine fest zugewiesen werden.

Für jeden Trainingstag wurden Zeitfenster eingerichtet, in denen man eine Trainingseinheit buchen kann. Somit können zahlreiche Schützen ihrem Hobby, dem Schießsport, pro Durchgang zeitgleich nachgehen.

Bei der Buchung ist bitte darauf zu achten, dass zuerst das 1. Zeitfenster gefüllt wird, bevor man sich im 2. Zeitfenster einträgt. Die Standaufsichten und Hygienebeauftragen machen ihren Dienst freiwillig und der Aufwand sollte sich darum auch lohnen. Bei Buchungsproblemen kann man sich gerne an den verantwortlichen Henning Heck 0171/6991180 wenden.

Bitte macht regen Gebrauch von diesem Angebot, damit sich der große Aufwand auch wirklich lohnt.

Alle Verhaltensregeln für die Benutzung der Schießanlagen des Schützenverein Weingarten e.V., sowie der Doodle-Link für die Buchung von Trainingseinheiten findet ihr auf der Vereinshomepage www.svweingarten.com.

 

Absage sämtlicher Wettkämpfe auf Kreis- und Landesebene

Absage sämtlicher Wettkämpfe auf Kreis- und Landesebene

 

Der Badische Sportschützenverband und auch der Schützenkreis 11 Bruchsal haben sich schweren Herzens dazu entschlossen die noch ausstehenden Kreis- und Landesmeisterschaften endgültig abzusagen. Grund dafür sind die doch erheblichen Auflagen für den Schießsport aufgrund der Corona-Pandemie.

 

Ebenfalls wird es in diesem Jahr kein Alters- und Seniorenschießen, Ranglistenschießen und Landeskönigsschießen geben. Auch der Seniorennachmittag und traditionelle Landeskönigsball sind abgesagt.

 

Trotz zahlreicher Lockerungen der Corona-Verordnungen in Baden-Württemberg ist man noch weit von der alten Normalität entfernt und ein Trainingsbetrieb ist nur unter strengen Auflagen möglich. Unter diesen Voraussetzungen sah man keine optimalen Vorbereitungsmöglichkeiten und entschloss sich bedauerlicherweise zu diesem Schritt.

 

 

Kreiskönigsschießen findet statt

Kreiskönigsschießen findet statt

 

Das Kreiskönigsschießen des Schützenkreis 11 Bruchsal hat eine lange Tradition. Jährlich wetteifern dabei die Mitglieder aus insgesamt 28 Kreisvereinen um den Kreiskönigstitel bzw. um die Kurt-Auer- und Walter-Prokop-Pokale.

 

Um in die Wertung zu gelangen müssen jeweils 10 Schuss mit dem Luftgewehr bzw. der Luftpistole im Stehendanschlag auf 10m geschossen werden. Der beste Schuss (kleineste Teile) kommt ins Ranking und entscheidet über die Platzierung.

 

Mit Monika Kunz stellt der Schützenverein Weingarten die aktuelle Kreisschützenkönigin und selbstverständlich wollen wir dass der Titel in Weingarten bleibt.

 

Also macht alle mit! Je mehr teilnehmen umso größer sind unsere Chancen.

 

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Glück und „gut Schuss“.

 

 

© 2008 Schützenverein 1924 e.V. Weingarten/Baden | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de