Kalender

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
121314151618
192021222325
2627282930  

Login User / Fotos

Unsere Fotogallerie können nur registrierte Benutzer sehen. Hier registrieren!

Wer ist online

Aktuell sind 306 Gäste und keine Mitglieder online

Nachrichten

Großes Interesse beim Schießspaß für Jedermann

Großes Interesse beim Schießspaß für Jedermann

 

Preisschießen für Bürger, Vereine und Firmen nennt sich das Schießspaßspektakel für Jedermann beim Schützenverein Weingarten mit dem der Verein alljährlich seine Pforten öffnet und sich und den Schießsport vorstellt.

 

Dabei hatte man die Gelegenheit in die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber und Bogen reinzuschnuppern und nach Herzenslust auszuprobieren. Und während die einen den Schießsport einfach nur mal ausprobieren wollten, hatte es für andere schon Wettkampfcharakter und es wurde untereinander gewetteifert.

 

Sei’s drum! Spaß hat es allen gemacht und wenn dann auch noch ein leckerer Sofortpreis raussprang war die Freude natürlich riesig. Der Schützenverein Weingarten sagt allen Besuchern vielen Dank und wenn ihr Interesse habt kommt doch einfach mal zu einem Schnupperschießen vorbei. Wir würden uns sehr freuen.

 

Großer Zuspruch fand das traditionelle Wildbretschießen und hier hatten dieses Jahr die Damen die Nase vorn. Mit 218 Punkten gewannen die „Muskelkatzen“ der Fußballvereinigung 1906 e.V. mit den Schützinnen Elvira Gantner, Birgit Ring und Bärbel Zeh. Danach erfolgte die Wertung getrennt nach reinen Damenmannschaften und Herren- bzw. gemischte Mannschaften. Platz 2 bei den Damen ging ebenfalls an die „Muskelkatzen“, dieses Mal mit den Schützinnen Birgit Ring, Petra Wöhrl und Bärbel Zeh. Und auf Platz 3 kam der Reit-, Fahr- und Zuchtverein mit den Schützinnen Caro Dürr, Gabi Hendl und Gabriele Horn. Bei den Herren belegte Platz 2 der Bauhof der Gemeinde Weingarten mit den Schützen Harald Bluhm, Dirk Pfirrmann und Mike Siegele und auf Platz 3 kamen die „Wilde Buwe“ mit den Schützen Günter Limbach, Martin Limbach und Jens Winkler. Bestes Einzelergebnis schossen jeweils Elke Schaufelberger und Richard Balduf.

 

Und auch das Paarschießen mit beliebiger Teambildung kam wieder sehr gut an. Bestes Team waren Jona Geigle und Jannik Kreuzinger, Platz 2 belegten Niklas und Richie Arheit und auf Platz 3 kamen Andreas Biel und Philip Freiesleben.

 

Über ein leckeres Wurstpaket (Bogenschießen) durften sich Bernd Amann, Eric Bänziger, Sabrina Heinz, Dennis Rothweiler und Daniela Werner freuen. Die beiden Schinken gingen an Philip Freiesleben.

 

Doch wer hat den von der Gemeinde Weingarten gestiftete Wanderpokal gewonnen? Dieses Geheimnis lüften wir bei der Siegerehrung am Sonntag, 23. September 2018 (11.00 Uhr) im Festzelt auf dem Rathausplatz Weingarten bei unserem 5. Oktoberfest.

 

Wer der/die neue Bürgerkönig/-in ist wird da aber noch nicht verraten. Dies wird weiterhin erst bei unserer traditionellen Königsfeier am 24. November 2018 bekannt gegeben.

 

Wir gratulieren allen Gewinnern und sagen noch einmal vielen Dank für euer Kommen und Begeisterung an unserem Schießsport.

 

 

 

 

   

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

© 2008 Schützenverein 1924 e.V. Weingarten/Baden | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de