Kalender

<<  September 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819
23242526272829
30      

Login User / Fotos

Unsere Fotogallerie können nur registrierte Benutzer sehen. Hier registrieren!

Wer ist online

Aktuell sind 139 Gäste und keine Mitglieder online

Nachrichten

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

 

Morgenstund hat Gold im Mund, sagt ein Sprichwort. Auch wenn das frühe Aufstehen dem einen oder anderen schwer fiel, so hat es sich am Ende doch gelohnt.

 

In Fahrgemeinschaften fuhren wir zunächst zur Rennbahn in Iffezheim, wo wir uns bei herrlichstem Wetter auf der Clubplatz-Terrasse mit einem reichhaltigen Frühstück stärkten. Die Terrasse direkt am Geläuf gelegen bot einen großartigen Blick über die Galopprennbahn und man konnte den Nervenkitzel um die Pferderennen und Wettfieber direkt spüren.

  

Bestens gestärkt machten wir uns auf zur nächsten Etappe unseres Tagesausfluges – den Geroldsauer Wasserfällen. Auf Schusters Rappen ging es sprichwörtlich über Stock und Stein. Der idyllische Waldweg entlang des Grobbachs führte uns über kleine Stege und Brücken, vorbei an riesigen blühenden Rhododendronbüschen bis mit lautem Getöse der Geroldsauer Wasserfall in Sicht kam.

 

Wer mochte konnte sich am glasklaren Wasser erfrischen und nach einer kleinen Rast in der Waldgaststätte Bütthof ging es gemütlich zum Ausgangspunkt der Wanderung, dem Waldparkplatz, zurück.

 

 Heil und ohne jegliche Blessuren und mit reichlich Eindrücken im Gepäck wurde die Heimreise angetreten. Wir sagen vielen, vielen Dank an den Vergnügungsausschuss, der diesen tollen Tag organisiert hat.

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

 

 

                   

     

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2008 Schützenverein 1924 e.V. Weingarten/Baden | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de