Kalender

<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  91011121415
16171819202122
23242526272829
3031     

Login User / Fotos

Unsere Fotogallerie können nur registrierte Benutzer sehen. Hier registrieren!

Wer ist online

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online

Nachrichten

Schützenverein Weingarten stellt sich vor – Preisschießen für Jedermann

Schützenverein Weingarten stellt sich vor – Preisschießen für Jedermann

 

Großes Interesse gab es am Tag der offenen Tür beim Schützenverein Weingarten. Viele Weingartner, aber auch Neigschmegde, kamen vorbei und wollten in den Schießsport reinschnuppern und dabei ihre Treffsicherheit testen. Kleinkaliber, Luftgewehr, Luftpistole und auch Bogen konnten nach Herzenslust ausprobiert werden und mit ein bisschen Glück durfte man sogar einen der vielen attraktiven Sofortpreise mit nach Hause nehmen. Für die Teilnahme und Begeisterung an unserem Schießsport sagen wir vielen herzlichen Dank und falls es Euch gefallen hat, kommt doch mal zu einem Schnupperschießen vorbei. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen.

 

Eine klare Sache war dieses Jahr das Wildbretschießen. Mit über 50 Punkten Vorsprung gewann die Mannschaft „Dabbagschopf“ mit den Schützen Richie und Niklas Arheit sowie Siegbert Kolar. Danach erfolgte die Wertung getrennt nach reinen Damen- und Herren- bzw. gemischte Mannschaften. Auf die Plätze 2 und 3 bei den Damen kam die Fußballvereinigung 1906 e.V. Abt. Damengymnastik „Muskelkatzen“ mit den Schützinnen Elvira Gantner, Barbara Gantner-Kärcher, Lisa Marie Kärcher, Birgit Ring und Bärbel Zeh. Bei den Herren belegte Platz 2 ebenfalls die Fußballvereinigung 1906 e.V., doch diesmal mit der Abteilung Fußball und den Schützen Heiko Baumgartner, Markus Bogner und Edvin Kolyaneh. Und Platz 3 holte sich die gemischte Mannschaft „de Neigschmegde“ mit den Schützen Dagmar Arheit, Christian Barth und Nicole Schmidt. Das jeweilige beste Einzelergebnis schossen Siegbert Kolar (134 Punkte) bei den Herren und Elvira Gantner und Birgit Ring (jeweils 110 Punkten) bei den Damen.

 

Sehr beliebt war auch wieder das Paarschießen. Dabei bildeten zwei beliebige Schützen ein Team, deren Punkte zusammen gezählt wurden. Erfolgreichstes Duo und damit Wettbewerbssieger waren dieses Mal Ursula und Luis Horn. Auf Platz 2 folgen ihnen Tim Bacher und Marc Kolar und den 3. Platz ergatterte sich das Team Hannes Knecht und Maximilian Meier.

 

Strahlende Gesichter gab es bei den Sofortpreisgewinnern. Beim Pistolen-, Biathlon-, Schinken- und Bogenschießen konnten u.a. Wurst- und Salamipakete sowie zwei leckere Schinken gewonnen werden. Über je einen Schinken durften sich Jacqueline Geuder und Rainer Knebel freuen. Die Salamipakete gingen an Markus und Simon Basmer, Daniel Reitner, John Seitz, Robert Schmidt und Hansjörg Schwaiger.

 

Bis hierhin sind alle Preisträger bereits bekannt. Doch wer hat den von der Gemeinde Weingarten gestiftete Wanderpokal gewonnen? Das verraten wir erst am Sonntag 22. September 2019 (11.00 Uhr) bei der Siegerehrung auf unserem 6. Oktoberfest. Bis dahin müsst ihr Euch noch gedulden. Wer der/die neue Bürgerkönig/-in ist, wird da aber noch nicht bekannt gegeben. Dieses Geheimnis lüften wir nach wie vor erst bei unserer traditionellen Königsfeier am 23. November 2019.

 

Wir gratulieren allen Gewinnern und sagen noch einmal vielen Dank an alle Besucher für Euer Kommen und Interesse an unserem Schießsport.

Alle Ergebnisse und Bilder zum Tag der offenen Tür finden Sie auf unserer Homepage www.svweingarten.com.

 

Tschüs und bis zum nächsten Jahr.
Schützenverein 1924 e.V. Weingarten

 

  

 

   

 

Preisübergabe beim Bogenschießen.

 

 

 

 

Preisübergabe beim Schinkenschießen

 

 

 

Die verschiedenen Disziplingen:

  

    

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2008 Schützenverein 1924 e.V. Weingarten/Baden | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de